RAUMSCHUTZZEICHEN, ca. 15 cm Durchmesser.

Der Ring besteht aus rituell bei Vollmond geschnittenem Eibenholz. Die Lederbänder bilden eine alternative form von Hagalaz (-> Schutzrune). Die Federn stammen von Rabenartigen (-> Hugin und Munin). Eingetakelte Pferdehaare bilden die beihänger (-> Mysterium Pferd/Reiter -> Elhaz). Die Schutzzeichen sind frei von Kunststoffen. Sie werden frei in den Raum gehängt und halten negative Einflüsse fern. Die Fertigung erfolgt nur bei zunehmendem Mond.


Achtung, Handgefertigtes Einzelstück!

siehe auch : Urkunde

RAUMSCHUTZZEICHEN

Anzahl:   St

Auf den Merkzettel





RAUMSCHUTZZEICHEN Eibenbannstab